Ich liebe es, mir mein Essen direkt aus der Natur zu holen und besonders gerne sammle ich wilde Beeren! Erst vor einigen Monaten ist mir aufgefallen, dass ich quasi in einem Brombeerparadies lebe: Es ist fast egal in welche Richtung ich laufe, nach spätestens fünf Minuten komme ich an eine mächtige Brombeerhecke. Richtig gut! Wahrscheinlich kann ich jetzt die nächsten Wochen lang, wenn nicht sogar Monate, jeden Tag frische Brombeeren essen (besonders lecker in Kombination mit Banane!). 😊

IMG_20150725_200633

IMG_20120102_132454

Eine praktische Seite, um wilde Beerensträucher (und andere essbare Pflanzen) zu finden, ist Mundraub.org, dort kann man außerdem auch selbst Fundorte eintragen. 🙂

Achja, und wer Angst vor dem (ominösen) Fuchsbandwurm hat, dem sei dieses Video ans Herz gelegt: 😉

Advertisements