Hier kommt mal wieder eine fruchtige Eis-Inspiration für heiße Tage!

Als ich vor einiger Zeit sehr viele Mangos auf einmal containert habe und manche davon schnell verarbeitet werden mussten, weil sie schon so weich waren, habe ich einfach einen Teil der Mangos eingefroren. Mit dem Plan im Kopf, sie irgendwann später zu köstlichem Eis zu verarbeiten.

Ich weiß nicht mehr genau, wie viele Mangos ichvon der Menge her für das Rezept verwendet habe, bestimmt gut zwei Stück. Auf dem folgenden Bild seht ihr das ganze Obst, das ich zu einer großen Portion Eiscreme püriert habe.

IMG_20150712_170420
Die Mangostücke waren im Tiefkühlfach zu einem einzigen großen Klumpen zusammengefroren, der sich aber ziemlich einfach erneut in Stücke schneiden ließ.

Da es sich um eine Bio-Orange handelte, habe ich sie mit Schale verwendet. Das hat dem Eis eine leicht herbe Note verliehen, sehr angenehm! Und außerdem habe ich noch etwas Vanillepulver hinzugegeben. Diese Kombination kann ich nur sehr empfehlen! 🙂

IMG_20150712_170524

IMG_20150712_171046

Advertisements